Die Freiwilligenagentur

Freiwilligenagenturen sind Einrichtungen zur Unterstützung und Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in einer Stadt oder Region. Derzeit existieren in ganz Deutschland über 500 Freiwilligenagenturen. Sie sind zentrale Anlaufstellen für alle Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen und für Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten möchten.

Beratung
Wenn Potsdamer Vereine, Initiativen und andere Organisationen nach Ehrenamtlichen suchen, können sie sich an unsere Freiwilligenagentur wenden. Wir nehmen sie dann in unseren Ehrenamtskatalog auf und stellen den am Ehrenamt interessierten Menschen diese Einsatzstellen in unseren Beratungsgesprächen vor. Nachdem wir herausgefunden haben, für welche Aktivitäten sie sich interessieren, stellen wir den Kontakt zu der Organisation oder Initiative her, sodass ein gegenseitiges Kennenlernen möglich wird. So dienen wir als Vermittler und führen Menschen und Einsatzstellen zusammen. Dank der Förderung durch die Landeshauptstadt Potsdam können wir diese Beratungen kostenfrei durchführen.

Entwicklung
Wenn wir erkennen, dass es einen bestimmten Bedarf für bürgerschaftliches Engagement gibt, aber noch kein oder kein ausreichendes Angebot existiert, entwickeln wir auch eigene Projekte. Informationen zu unseren Projekten gibt es hier. Wir koordinieren die Projekte, bieten Fortbildungen für die Ehrenamtlichen und Anerkennung in Form von Dankesfesten, Ehrenamtskarten und Ähnlichem an.

Öffentlichkeitsarbeit
Neben dem Beratungsangebot gehört auch die Öffentlichkeitsarbeit zu den Aufgaben einer Freiwilligenagentur. Mit Aktionen und Netzwerkarbeit versuchen wir das Themenfeld Engagement in die Öffentlichkeit zu bringen und gute Rahmenbedingungen für Freiwillige zu schaffen.

 

FWA Info


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.