Projekte in der Selbsthilfe

 

In enger Zusammenarbeit mit unserer Freiwilligenagentur entwickeln wir Projekte,
um die Selbsthilfe zu unterstützen...

 

Dann eben anders - Der Talk

„Dann eben anders“ ist ein Talkformat, das von SEKIZ Potsdam redaktionell verantwortet und von der Techniker Krankenkasse gefördert wird. Es soll Inhalte und Möglichkeiten der Selbsthilfe bekannter machen.

In der Sendung reden wir mit Prominenten und auch Nicht-Prominenten darüber, wie sie Probleme und Krisen in ihrem Leben erfolgreich überwunden haben. Wir wollen mit interessanten Menschen über bewegende Geschichten sprechen und herausfinden, was uns stark macht und wie die Krise zur Chance werden kann.

Hier gibt es weitere Infos.


HELP FM

Das Selbsthilferadio HELP FM wird in Kooperation mit Radio BHeins produziert und von der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse und der Techniker Krankenkasse unterstützt.

Mit HELP FM startete das Potsdamer Selbsthilfe-, Kontakt- und Informationszentrum SEKIZ am 10. Januar 2013 ein bundesweites Pilotprojekt: Eine Radioplattform, die ausschließlich dem Selbsthilfegedanken verpflichtet ist. Damit wird ein Forum geschaffen, auf dem sich Betroffene und Interessierte zielgerichtet informieren können.

Hier gibt es weitere Infos.


Videowerkstatt "Junge Selbsthilfe"

Im Jahr 2015 hat das SEKIZ die „Videowerkstatt“ ins Leben gerufen, die mittels selbstgedrehter Videos über die Themen der Selbsthilfe informieren möchte.

Zu sehen sind die Videos auf unserem YouTube-Kanal.

Infos zum Projekt gibt es hier.


Raum der Begegnung

"Gemeinsam statt einsam" ist das Motto des Raums der Begegnung, den wir jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr öffnen. Er bietet Platz für alle, die nicht allein sein wollen und Anschluss suchen.

Wer möchte kann auch aktiv mitwirken (kreative Angebote, Spiele, Musik usw.).


Einsteigen bitte

"Einsteigen bitte" ist ein Gartenprojekt in Kooperation mit dem Krongut Bornstedt für Menschen mit und nach psychischer Erkrankung.

Details zum Projekt finden Sie hier.

 

 


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.