Veranstaltungen

 veranstaltungen

 

 

Neben unseren regelmäßigen Angeboten, die Sie in unserem Kalender  📅⬆️ einsehen können, bieten wir auch Sonderveranstaltungen an.                           

Dazu gehören Seminare, Workshops und Vorträge sowie Feste und andere Aktivitäten. 

 


Seminare | Workshops | Vorträge:


Vierwöchiger Kurs im November: "Veränderung? Ja bitte!"

Kursleiterein: Kelsang Malaya ist eine deutsche buddhistische Nonne und seit vielen Jahren eine Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Sie lehrt auf natürliche, inspirierende Art.

Kurse: Unsere Zweigstellen bringen Meditation und modernen Buddhismus in deinen Bezirk. Jeder möchte glücklich sein. Buddha gibt uns zeitlose Weisheit mit auf dem Weg, um unser Leben sinnvoll zu machen und Glück in uns zu finden.

Finde heraus, welche Geisterarten jeden unglücklich machen. Durch Mediation gewinnen wir die Fähigkeit, unglückliche Gedanken und Gefühle zu stoppen.

Jede Veranstaltung ist öffentlich und besteht aus geleiteter Mediation, Vortrag und Frage und Antwort. Es werden keine besondere Kleidung oder Vorkenntnisse benötigt. Jeder ist herzlich Willkommen!

Woche 1 | 1. November 2018

Äußere Probleme, innere Probleme - und jetzt?

Woche 2 | 8. November 2018

Was sind Verblendungen?

Woche 3 | 15. November 2018

Angst, Wut und andere Störenfriede

Woche 4 | 22. November 2018

Unterscheiden lernen: begehrende Anhaftung und echte Liebe

jeweils 18:30 - 19:30 Uhr 

🌐 https://meditieren-lernen.de/events/lerne-zu-meditieren-ab-04-okt-2018-10-04/

Kosten: 6€ | 4er-Karte 20€


ISUV - Vortrag

📆 13.11.2018
🕒 18:00 - 20:00 Uhr

➡️ Thema: "Unterhalt bei Trennung und Scheidung - Was steht mir und den Kindern zu?"

Referentin: Antje Hagen (ISUV-Kontaktanwältin, Schwerpunkt Familienrecht)


Workshop - Neue Medien in der Selbsthilfe

📆 15.11.2018
🕒 17:00 Uhr

➡️ Selbsthilfegruppen möchten häufig ihre Anliegen der Öffentlichkeit mitteilen, über ein Krankheitsbild informieren, Möglichkeiten der Selbsthilfe aufzeigen oder neue Teilnehmer finden.

Hier bieten die Sozialen Medien (Facebook, Twitter usw.) Möglichkeiten der gezielten Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung.

Über diese Themen, und wie das geleistet werden kann, wird informiert und diskutiert!

Um eine Anmeldung wird gebeten.

📞 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Workshop - "Was tut dir gut?!"

📆 24.11.2018 + 25.11.2018
🕒 10:00 - 17:00 Uhr + 10:00 - 15:30 Uhr

➡️ ein Workshop für junge Menschen bis 35 Jahren

Der Workshop bietet Raum für persönliche Reflexion und kreative Lösungen:

▪️ Was brauche ich, um mich wohlzufühlen?
▪️ Wie kann ich mich selbst stärken?
▪️ Welche Glaubenssätze fördern mich?
▪️ Welche Stolpersteine hindern mich?

Wer gibt den Workshop?:
↪️ Anna Caroline Türk, arbeitet regional und international mit kleinen und großen Gruppen. Sie unterstützt die Teilnehmenden ihr eigenes Talent und ihre Leidenschaft zu erinnern, um ihre Herzensanliegen in die Tat umzusetzen. Bei ihrer Arbeit sind Spaß, Ehrlichkeit und Aktion zentral. Seit 2015 begleitet sie verschiedene Projekte im Rahmen der Jungen Selbsthilfe.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Einmalig 5€ für's Material.

❗ Um eine verbindliche Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten.

Kontakt:
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
📞 0331 62 00 280


Außerdem im SEKIZ:

 

Dezember:

SEKIZ - Weihnachtsfeier

📆 06.12.2018
🕒 15:00 Uhr

❗ Um eine Anmeldung wird gebeten

📞 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




 

 

 

 


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.