Veranstaltungen

 veranstaltungen

 

Neben unseren regelmäßigen Angeboten, die Sie in unserem Kalender rechts oder unten
einsehen können, bieten wir auch Sonderveranstaltungen an.

Dazu gehören Seminare, Workshops und Vorträge sowie Feste und andere Aktivitäten.

 


Seminare | Workshops | Vorträge:


Vierwöchiger Kurs im Februar:

"Eine neue Perspektive – Meditationen, die uns die Kostbarkeit unseres Lebens sehen lassen"

Kursleiterein: Kelsang Malaya ist eine deutsche buddhistische Nonne und seit vielen Jahren eine Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Sie lehrt auf natürliche, inspirierende Art.

Wir sollten uns fragen was für uns das Wichtigste ist, was wünschen wir uns, wonach streben wir, wovon träumen wir? Viele Dinge können uns zwar für kurze Zeit auf eine oberflächliche Weise glücklich machen, doch sie bereiten uns auch viel Sorgen und viel Leid. In diesem Kurs erlernen wir Meditationen, die uns wirklich Mut machen – Mut unserem Leben einen echten Sinn zu geben und es nicht zu verschwenden.

Jede Veranstaltung ist öffentlich und besteht aus geleiteter Mediation, Vortrag und Frage und Antwort. Es werden keine besondere Kleidung oder Vorkenntnisse benötigt. Jeder ist herzlich Willkommen!

Woche 1 | 7. Februar 2019

Jetzt ist die Zeit – Ein menschliches Leben mit besonderen Freiheiten und Ausstattungen

Woche 2 | 14. Februar 2019

Vorübergehende und endgültige Ziele in unserem Leben

Woche 3 | 21. Februar 2019

Unser Leben ist äußerst selten

Woche 4 | 28. Februar 2019

Die buddhistische Typberatung – kleines, mittleres oder großes Wesen?

jeweils 18:30 - 19:30 Uhr 

🌐 https://meditieren-lernen.de/events/lerne-zu-meditieren-ab-04-okt-2018-10-04/

Kosten: 6€ | 4er-Karte 20€


Dreiwöchiger Kurs im März:

"Der Schlüssel für ein erfülltes Leben – Meditationen über Tod und Unbeständigkeit"

Kursleiterein: Kelsang Malaya ist eine deutsche buddhistische Nonne und seit vielen Jahren eine Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Sie lehrt auf natürliche, inspirierende Art.

Wenn wir immer wieder an den Tod denken, werden wir die Angewohnheit überwinden anzunehmen, dass wir ewig in dieser Welt leben, und wir werden uns selbst als Reisende sehen, die unterwegs zu zukünftigen Leben sind. Diese Denkweise wird unsere Ängste, unseren Ärger und unsere Anhaftung an dieses Leben vermindern. In diesem Kurs erlernen wir Meditationen, die unserem Leben mehr Tiefe geben.

Jede Veranstaltung ist öffentlich und besteht aus geleiteter Mediation, Vortrag und Frage und Antwort. Es werden keine besondere Kleidung oder Vorkenntnisse benötigt. Jeder ist herzlich Willkommen!

Woche 1 | 7. März 2019

Nutze und genieße den Augenblick

Woche 2 | 14. März 2019

Cool und entspannt – Wie man ausgeglichen bleibt

Woche 3 | 21. März 2019

Eine einfache Meditation über den Tod – sinnvolle Begründungen

jeweils 18:30 - 19:30 Uhr 

🌐 https://meditieren-lernen.de/events/lerne-zu-meditieren-ab-04-okt-2018-10-04/

Kosten: 6€ | 4er-Karte 20€


ISUV-Vortrag

📆 12. März 2019
🕒 18:00 - 20:00 Uhr

Thema: "Verträge und Beziehungen - Unromantisch oder nützlich im Fall des Scheiterns?"

Referentin: Antje Hagen (ISUV-Kontaktanwältin, Schwerpunkt Familienrecht;
Ansprechpartnerin der Kontaktstelle Berlin, Leiterin der Kontaktstelle Potsdam)

Kontakt:
📞 030 20450793
📱  0171 1775292
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Außerdem im SEKIZ:

 

Februar:

Neue Yoga-Kurse

Ab dem 15. Februar 2019 gibt es neue Yoga-Kurse im SEKIZ.

❗ Nähere Informationen bitte im SEKIZ erfragen

📞 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

März:

Ausstellungseröffnung unserer Gruppe "Grundlagen der Malerei"

📆 01. März 2019
🕒 16:00 - 20:00 Uhr




 

 

 

 


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.