• Spruch der Woche

    Wenn du "Ja" sagst, dann sei dir sicher, dass du nicht "Nein" zu dir selbst sagst.

    Paulo Coelho

Konrad Winkler beim Ehrenamtsempfang

Ehrenamtsempfang 18 01 20 2„Zehntausende Menschen engagieren sich in Brandenburg ehrenamtlich - einhundert von ihnen wurden am Samstag, den 18.01.2020, in der Potsdamer Staatskanzlei geehrt. Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke (SPD) und Minister-präsident Dietmar Woidke (SPD) würdigten sie [...] bei einem Empfang stellvertretend für alle, die sich für Mitbürgerinnen und Mitbürger stark machten [...] – PNN (ganzer Artikel hier!) Auch Konrad Winkler wurde zum Ehrenamtsempfang eingeladen - Er ist Gründer und Koordinator der Selbsthilfegruppe Borreliose in Potsdam und engagiert sich seit Jahren aktiv für Betroffene...
                                                                             weiterlesen unter "Mehr>>"

ℹ️ "Jeder von uns kennt die Situation, sich in seinem Kranksein rechtfertigen zu müssen, weil der Behandler den Zusammenhang zwischen Symptom und Borrelien-Infektion verharmlost, nicht kennt und/oder erkennen will. Dazu kommt der ärztliche Streit um die richtige Behandlungsmethode, wenn die Borreliose diagnostiziert worden ist. Wertvolle Behandlungszeit kann somit ungenutzt verstreichen. In diesem Ziel sehen wir uns vereint mit den vielen schon existierenden Borreliose-Selbsthilfegruppen im ganzen Bundesgebiet, europa- wenn nicht weltweit.Wir bemühen uns, in Kontakten zu Ärzten, Krankenkassen, Behörden und Medien auf den dringenden Handlungsbedarf hinzuweisen.

Die Krankheit und ihre Folgen für den Betroffenen werden immer noch nach über 30 Jahren Kenntnis unterschätzt oder oft gar nicht erkannt, weshalb sich der Betroffene unverstanden, allein gelassen und/oder ausgegrenzt fühlt. Dem wollen wir mit unserer Selbsthilfegruppe entgegenwirken, denn schon das Gefühl, mit seiner "Problematik" nicht allein da zu stehen, hilft schon ein wenig.

Selbsthilfegruppe heißt auch, selbst aktiv zu werden, sich den Problemen stellen zu wollen und sich mit den anderen auf den Weg zu machen. Wir sind keine "Erlöser-Gruppe" in Sachen Heilmachen, aber wir können uns
gegenseitig stärken und mit unseren Fähigkeiten einbringen.
Trauen Sie sich als Betroffene/r oder als Angehöriger zu uns Kontakt aufzunehmen!“ – Konrad Winkler

➡️ Die Selbsthilfegruppe Borreliose trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 - 20:30 Uhr, im SEKIZ.

Kontakt: Konrad Winkler
Telefon: 0331 24 37 05 71
Mobil: 0176 70 46 07 05
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:  http://www.borreliose-shg-potsdam.de/

🎧 Interessanter Podcast mit Konrad zum Thema: „$Lyme - Kritik an die Pharmaindustrie“ gibt es hier zu hören!

❗️ Auch interessiert an ein ehrenamtliches Engagement? Melden Sie sich bei der Agentur für Ehrenamt des SEKIZ: Tel: 0331 62 00 281 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


SEKIZ E.V. - BÜRO

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 280
hilfe@sekiz.de

AGENTUR FÜR EHRENAMT

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 281
ehrenamt@sekiz.de

BÜROZEITEN

Mo. bis Fr. 10:00 - 16:00 Uhr,
sowie nach Terminvereinbarung