• Spruch der Woche

    Leicht zu leben ohne Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne Übermut - das ist die Kunst des Lebens.

    Theodor Fontane

+++ Gruppe in Gründung +++

grey white clouds 158163➡️ Nahtoderfahrungen

Bei Interesse, bitte über das SEKIZ anmelden:
📞 0331 62 00 280
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weiterlesen unter "Mehr>>"

 

Gruppengründerin Verona Karls:
ℹ️ "Nahtoderfahrungen treten häufiger auf als vermutet. Nahtoderfahrungen sind Situationen, in denen Menschen zeitweise klinisch tot waren oder dem Tod nahe waren und dennoch während dieser Zeit etwas Tiefgreifendes wahrgenommen haben. Beispielsweise kann es das Gefühl sein, den eigenen Körper verlassen zu haben oder das Treffen mit bereits verstorbenen Freunden, Verwandten oder spirituellen Wesenheiten wie etwa Engeln oder eine Vogelperspektive auf das eigene Leben. Auch die Wahrnehmung von Raum und Zeit kann sich verändern oder Reisen in andere Dimensionen werden erfahren. Die Erfahrungen sind individuell und dennoch gibt es viele gemeinsame Merkmale.

Dieses tiefgreifende Erlebnis an der Schwelle zwischen Leben und Tod können Außenstehende oftmals nicht verstehen bzw. lehnen es vielleicht so gar vollständig ab. Jedoch erfahren Menschen mit einer Nahtoderfahrung eine weitreichende Prägung in ihrem Leben und es macht die Rückkehr in
das gewohnte Alltagsleben nicht immer leicht. Eine starke Sehnsucht nach der Welt des Lichtes kann sich einstellen, in der man, vollkommenes Glück und absolute Liebe erfahren hat. Das bisherige Wertesystem wird mit diesem Hintergrund in Frage gestellt und wirft oft innere und äußere Konflikte auf. Die Verschiebung der Wertprioritäten kann dazu führen, dass die Betroffenen ihre gewohnten Alltagsrollen, die nicht mehr den gleichen Stellenwert wie früher besitzen und den bisherigen Lebensstil, nicht länger fortsetzen können. Das wiederum hat Folgen für die Beziehungen. Angehörige und Freunde verstehen oft die Veränderungen nicht, die sie bei der betreffenden Person bemerken. Sie können den Eindruck bekommen, es mit einer ganz anderen Person zu tun zu haben. Diese Nahtoderfahrung kann und hat auch in vielen Fällen zu grundlegenden positiven Veränderungen des Lebens geführt. Zum Beispiel verlieren sich Ängste vor dem Sterben und Tod, materielle Wünsche treten in den Hintergrund, reduzierter Egoismus, gesteigerte Freundlichkeit, Liebe und Mitgefühl anderen gegenüber.

Um diese besondere Erfahrung zu verstehen und zu integrieren, lade ich dich zum gemeinsamen Austausch ein.

Zu meiner Person:
Ich, Verona Karls, 47 Jahre war durch meine Ausbildung in Körper-/ Psychotherapie und der daraus resultierenden Bewusstseinsveränderung gut vorbereitet auf meine eigene Nahtoderfahrung, die 2018 durch eine akute Hirnblutung in mein Leben brach. Ich bin dankbar über diese wunder_volle
Erfahrung, die mich herausforderte und mir letztendlich Perlen des Erkenntnis schenkte."

 

 

 

 

 

 

 

 


SEKIZ E.V. - BÜRO

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 280
hilfe@sekiz.de

AGENTUR FÜR EHRENAMT

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 281
ehrenamt@sekiz.de

BÜROZEITEN

Mo. bis Fr. 10:00 - 16:00 Uhr,
sowie nach Terminvereinbarung