• Spruch der Woche

    Du kannst ein liebevoller Mensch mit gutem Herzen sein und trotzdem 'Nein' sagen.

    Autor unbekannt

"SEKIZ stellt vor": Anlaufstellen f. Menschen mit psych. Erkrankungen

Green Ribbon Logo sRGBAnlässlich der Woche der seelischen Gesundheit stellen wir Ihnen fünf Anlaufstellen für Menschen mit psychischen Erkrankungen vor. TEIL 1: Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam, Fachabteilung: Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik - VIDEO  |weiterlesen unter "Mehr>>

(Bitte beachten - beim Verlassen unserer Webseite über Verlinkungen gelten nicht mehr unsere Datenschutzregelungen, sondern die des jeweiligen Anbieters)

 

Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam, Fachabteilung: Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
➡️ Charlottenstraße 72, 14467 Potsdam
➡️ In der Aue 59 - 61, 14480 Potsdam-Babelsberg
http://www.klinikumevb.de/ 

➡️ Stationäre oder tagesklinische Behandlung
Die Aufnahme kann mit ärztlicher oder psychotherapeutischer Einweisung unter der Rufnummer
☎ 0331 241 3 8631 (Station) oder der Rufnummer ☎ 0331 241 3 8641 (Tagesklinik) vereinbart werden.
Im Notfall steht Ihnen jederzeit die Psychiatrische Notaufnahme der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Standort In der Aue 59-61, 14480 Potsdam rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung. Hotline-Handy: ☎ 0170. 578 26 34

➡️ Ambulante Behandlung
Termine in der Institutsambulanz mit Schwerpunkt Psychosomatik können Sie unter der Rufnummer ☎ 0331 241 3 7586 vereinbaren.

Kooperationen:
➡️ Schmerztherapie:
Die Psychosomatische Medizin beteiligt sich an der interdisziplinären Schmerzkonferenz und arbeitet eng mit den Fachkollegen der Schmerztherapie zusammen, um eine optimale Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzsyndromen sicherzustellen.
➡️ Adipositaszentrum Potsdam:
Im Rahmen der Kooperation übernimmt der Bereich Psychosomatische Medizin die prä- und postoperative psychosomatische Mitbetreuung von Patienten, die sich bariatrischen Operationen (z.B. Magen-Bypass) unterziehen. Gründe für eine Behandlung in unserem Bereich können z.B. begleitende depressive Störungen, Persönlichkeitsstörungen oder Essstörungen (Binge-Eating-Störung, Bulimie) sein, die einen Einfluss auf das Operationsergebnis und / oder die Lebensqualität der Patienten haben.
Hier geht’s zur Website des Adipositaszentrums.
➡️ Beratungsstelle Queer Leben: Psychosomatische Behandlungsangebote für Trans* lebende Menschen:
Unser Bereich verpflichtet sich zu einem respektvollen Umgang von Menschen mit Transidentität, bei denen psychosomatische Krankheiten bestehen. Wir bemühen uns, einen angemessenen Behandlungsrahmen zu gewährleisten und auf spezielle Bedürfnisse (z.B. Einzelzimmer) einzugehen, wo immer dies erforderlich und möglich ist.
Hier geht’s zur Website der Beratungsstelle Queer Leben. 
➡️ Schlafmedizin
Unsere Institutsambulanz mit Schwerpunkt Psychosomatik bietet für Patienten mit nicht-organischen Schlafstörungen psychologische Diagnostik, Erstberatung und störungsspezifische Gruppenangebote an.
Hier geht’s zur Website des Schlafmedizin.

ℹ Die Bundesweite Woche der seelischen Gesundheit findet jedes Jahr rund um den internationalen Tag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober in vielen Städten und Regionen in ganz Deutschland statt. Ziel aller Veranstaltungen ist es, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen. Mehr Informationen auf: https://seelischegesundheit.net/

Das SEKIZ beteiligt sich, mit Unterstützung der AOK Nordost, an der Woche der seelischen Gesundheit.

 

 

 

 

 

 

 

 


SEKIZ E.V. - BÜRO

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 280
hilfe@sekiz.de

AGENTUR FÜR EHRENAMT

Hermann-Elflein-Straße 11,
14467 Potsdam

Tel. 0331 / 6 200 281
ehrenamt@sekiz.de

BÜROZEITEN

Mo. bis Fr. 10:00 - 16:00 Uhr,
sowie nach Terminvereinbarung